Da sich dieses Jahr alle 3 Mannschaften von uns für die Hessischen Meisterschaften quallifiziert haben, mussten wir die guten Leistungen von den Gau Wettkämpfen natürlich festigen, um Ende November bei den hessischen Meisterschaften wieder mit solch starken Leistungen überzeugen zu können.

Die Herbstfereien sind schon eine Woche rum, also genau der richtige Zeitpunkt zu Starten! Freitagmorgen 10 Uhr ging es los mit Aufbauen.

An allen 6 Geräten wurden die Übungen verfeinert und ebenso angefangen neue Teile zu erlernen, um sich auf die kommende Saison mit höheren Übung vorzubereiten. An unserer Airtrackbahn können Flick Flack und Saltos jeder Art sehr gut einstudiert werden. Dies wurde eindrucksvoll von unseren Jüngsten gezeigt.

Auch am Reck wurde fleißig für die P8 im nächsten Jahr trainiert. Bei Riesenfelge, Riesenfelge, Saltoabgang beginnt das Turnen so langsam interessant zu werden, da müssen Turner und Trainer zu 100 % konzentriert sein!

 

Bei dem ganzen Training, darf natürlich auch der Spaß und Zusammenhalt der Truppe nicht zu kurz kommen. Neben mitreissenden Fußballspielen und einer “ Nerf “ Schlacht, die seines Gleichen sucht, wurde nach einer Traktortour gemeinsam gegessen und in der Halle übernachtet. Das Schlafen auf und neben den Geräten war für alle etwas Besonderes.

Am Sonntagmittag war es dann mit Training vorbei. Doch beim Grillen mit den Eltern, waren wir uns alle sicher, wir sind bereit für die hessischen Meisterschaften.