Am Sonntag den 11.05.2014 fand in unseren eigenen Turnhalle, der erste Teil der Gau Mannschaftsmeisterschaften statt.

Akira Fukushima, Simon Neumann, Elias Mensing und Gereon Senze starteten im Wettkampf P5 –P7 und erturnten gemeinsam 257,8 Punkte und liegen mit diesem Ergebnis auf dem vorläufigen 1. Platz.

Janis Vogt, Kahlid Lakniti und Gero Schütz bestritten den Wettkampf P4-P6 und liegen trotz Patzer an Barren und Reck auch auf dem 1. Platz mit 243,75 Punkten. Naoki Fukushima, Simon Oster, Valentino Zenobio und Leo Baumjohann erzielten im Wettkampf P2-P4 eine Punktzahl von 157 Punkten. Mit dieser Punktzahl kann sich auch die dritte Mannschaft der TGU den vorläufigen 1. Platz sichern. Sie hat sich einen Vorsprung auf den 2. Platzierten TSG Münster von fast uneinholbaren 18 Punkten erturnt.

Wenn die 2. Runde am 15. Juni in Sulzbach ebenso erfreulich ausgeht, sind alle 3 Mannschaften für die Hessichenmeisterschaften in November qualifiziert. Ein besonderer Dank gilt unseren Helfern an Kaffee- und Kuchentheke!