Am 12.01.2014 haben in Lampertheim die Bezirksmeisterschaften der Senioren stattgefunden. Die Tischtennisabteilung der TGU ist jeweils mit einer Ü50 und Ü70 Mannschaft angetreten. Die Ü50 Senioren in der Besetzung Dieter Holzapfel, Reinhold Braun und Frank Schachtner belegte am Ende den 2. Platz hinter dem SV Darmstadt 98. Das Spiel gegen die sehr stark besetzten Darmstädter wurde zwar klar mit 1:4 verloren, der Spielverlauf war aber wesentlich knapper – 2 Spiele wurde jeweils knapp im entscheidenden 5. Satz erst verloren. Leider wurde damit knapp die Qualifikation zu den Hessischen Meisterschaften verpasst.

Anders machte es die Ü70 Mannschaft, die als Favorit in das Turnier gestartet war. Im gesamten Turnierverlauf wurde lediglich ein Einzel verloren, sodass Norbert Küster, Dieter Pfleger und Manfred Thoemes überlegen den 1. Platz belegten.

Damit wird die TGU mit je einer Senioren Ü70 und Ü60 Mannschaft (amtierenden Hessenmeister) an den diesjährigen Hessischen Meisterschaften teilnehmen. Wir wünschen allen Teilnehmern Viel Erfolg!