HBRS nominiert Elke Averesch, Gabi Eschebach und das Torball-Herrenteam

Am 18.November 2016 werden im Bürgerhaus Dietzenbach wieder die hessischen Behindertensportler des Jahres 2016 gekürt. Der Hessische Behinderten- und Rehabilitationssportverband (HBRS) hat hierfür Kandidaten in den Kategorien „Mannschaft“, „Individualsportlerin und -sportler“ sowie „Nachwuchssportlerin und -sportler“ nominiert.

Beste Offensive trotz unzähliger Aluminiumtreffer

Dortmund - In der Verpackungsindustrie macht man sich, bei der Herstellung von Konserven- und Getränkedosen, die absolute Barrierewirkung von Aluminium gegenüber Sauerstoff. Licht und anderen Umwelteinflüssen schon lange zu nutze. Für Offensivbemühungen eines Torballteams kann hier jedoch aus einem physikalischen Nutzen schnell sportlicher Unnutz werden. Diese Resistenz gegen diese "anderen Umwelteinflüsse" bekam auch das Torballteam der TG Unterliederbach beim internationalen Turnier des BSSV Dortmund am vergangenen Samstag, 08.10.16, in der Gesamtschule der Dortmunder Gartenstadt zu spüren. Die unzähligen Aluminiumtreffer an Pfosten und Querlatte verhinderten eine noch bessere Trefferquote und vielleicht sogar den Sprung nach ganz oben im Endklassement.

Damenteam gab sich erst im Finale geschlagen - Herrenmannschaft fehlten zwei Tore zum Sieg

Unterliederbach - Samstag, 24.09.2016, 25 Grad, strahlend blauer Himmel, ein Spätherbsttag wie aus dem Bilderbuch. Zu den perfekten Wetterbedingungen rund um das Sportgelände am Geißspitzweg wäre beinahe noch ein perfektes Ergebnis für die Torballteams der TGU gekommen.

Die TG Unterliederbach richtete an diesem Tag ihr erstes internationales Torballturnier aus. Am Start waren sechs Damen- und acht Herrenmannschaften aus Belgien, Frankreich, Österreich und Deutschland. Die beiden Vertretungen der gastgebenden TGU landeten dabei jeweils auf dem zweiten Platz und schrammten nur knapp am Turniersieg vorbei.

Einen Platz besser als im Vorjahr

Kaiserslautern - Einen gelungenen Saisonauftakt konnte die Torball-Mannschaft der TG Unterliederbach am vergangenen Samstag, den 17.09.16, feiern. Beim traditionsreichen Turnier des TFC Kaiserslautern mussten die Unterliederbacher lediglich den beiden Erstliga-Teams aus Berlin und Augsburg im Endklassement den Vortritt lassen.

Sechs Damen- und acht Herrenteams aus vier Nationen gehen am Geißspitzweg an den Start

Am 24.09.2016 richtet die TG Unterliederbach ihr erstes internationales Torballturnier aus. Ab neun Uhr wird in den Hallen am Geißspitzweg um den Turniersieg gespielt. Am Start sind insgesamt 14 Mannschaften aus Belgien, Österreich, der Schweiz, Frankreich und Deutschland.