Erstes Auslandsturnier führt TGU-Nachwuchsteam in die Schweiz

Auf nationaler Ebene konnte der Torball-Nachwuchs der TG Unterliederbach schon eine erste Duftmarke setzen: In der vergangenen Saison schaffte die Mannschaft von Trainer Thomas Pleli fast den Aufstieg in die 2. Torball-Bundesliga. Jetzt wollen Alex Eichler, Felix Seebacher und Davud Veliu auch international auf sich aufmerksam machen.

Das Nachwuchsteam begibt sich dazu am Wochenende vom 25.05.18 bis 27.05.18 ins schweizerische Zollikofen. Dort findet in der 23. Auflage das traditionelle Internationale Jugendtorballturnier (U20) des Torballteams Zollikofen statt.

Bei Ihrer internationalen Premiere bekommt es die Vertretung der TG Unterliederbach mit den folgenden U20-Teams zu tun:

  • Johann-Peter-Schäfer-Schule Friedberg I
  • Johann-Peter-Schäfer-Schule Friedberg II
  • BSST Tirol
  • VSC ASV Wien
  • VBSC Vorarlberg
  • VDSE Budapest
  • Sonnenberg Baar
  • TB Glarus 11 (Glärnisch)
  • TB Glarus 11 (Wiggis)
  • Torballteam Zollikofen

„Sowohl die Jungs als auch ich haben bisher noch keinerlei internationale Erfahrung als Team gemeinsam sammeln können, von daher wird das Wochenende in zollikofen für alle eine spannende Erfahrung werden.“ Blickt Trainer Thomas Pleli auf den Ausflug in die Schweiz voraus und ergänzt: „Ich bin mir sicher, dass uns die Erfahrungen, die wir dort sammeln, für die Aufgaben in der kommenden Bundesliga-Saison gut tun werden. Mein Dank geht auch an Daniela Seebacher, die sich bereit erklärt hat, dass Team an diesem Wochenende als Betreuerin zu unterstützen.“