Am Samstag den 24.Januar 2015 fanden die Hessischen Winterwurfmeisterschaften in Frankfurt Niederrad statt.

Bei eisigen Temperaturen flog der Hammer der 16 jährigen Anika Jürß gleich beim ersten Versuch auf eine neue Bestweite von 47,22m.

Mit der Weite kam sie bei der weiblichen Jugend U 18 auf Platz 2 und erfüllte gleichzeitig die Norm für die Deutschen Jugend Winterwurfmeisterschaften in Neubrandenburg, die am 14./15.Februar stattfinden.