Am vergangenen Wochenende konnten Annika Jürß und Luisa Weber mit Bestleitungen bei den Kreismeisterschaften in Sulzbach überzeugen.

Nach zwei Durchgängen beim Weitsprung lag Luisa mit 4,46m vor Annika mit 4,41m in Führung als der Wettkampf aufgrund des anhaltenden Regens abgebrochen werden musste.

Auch andere Disziplinen –zu denen Athleten der Turngemeinde Unterliederbach gemeldet waren- fielen am vergangenen Wochenende dem schlechten Wetter zum Opfer. So mussten unter anderem die 80m Hürdenläufe und die 3000m Läufe aufgrund des Regens abgesagt werden.

Anika Jürß gelang am zweiten Tag der Kreismeisterschaften mit einer Weite von 8,23m beim Kugelstoßen eine weitere persönliche Bestleistung. Hiermit verpasste sie die Führung in der aktuellen Kreis-Bestenliste um lediglich 2cm.

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

(Weitere Ergebnisse: hier)