Reha-Sport für Personen mit Verordnung findet wieder ab dem 1. Dezember bei der TGU statt.

Die Corona Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung schränkt u. a. den Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen ein. Rehabilitationssport in Gruppen fällt gemäß § 64 Abs. 1 Nr. 3 SGB IX nicht unter diese Einschränkungen. Bei medizinischen Angeboten, die erforderlich sind, um die Konstitution zu erhalten bzw. zu verbessern, steht nicht der gesellige Charakter im Vordergrund, bei dem leicht die Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln vergessen wird.